Unternehmen  •  News  • Richtigstellung zur Produktwarnung HBL-Hygienenebel | 02 2021

Richtigstellung zur Produktwarnung HBL-Hygienenebel | 02 2021

Sehr geehrte Geschäftspartner,
sehr geehrte Kunden!

 

Wir erlauben uns, Sie auf diesem Wege zu den öffentlich publizierten Falschbehauptungen hinsichtlich der „Produktwarnung – HBL Hygienenebel“ entsprechend zu informieren:

Im Zuge von Klagseinbringungen am Landesgericht Linz wurde durch die Aussendung einer einstweiligen Verfügung bestätigt, dass diese Produktwarnung den Sachverhalt des unlauteren Wettbewerbes entspricht. Diese Behauptungen in diversen Newslettern dienen nur der Diskreditierung und wirtschaftlichen Schädigung unseres Unternehmens.

Getätigte Aussagen und Behauptungen Dritter beruhen auf unrichtigen und nicht geprüften Annahmen. Es handelt sich um irreführende Behauptungen und Unterstellungen, seitens eines Mitbewerbers und dessen nahestehenden Personen.

 

Die Geschäftsführung der HBL-Haidinger GesmbH