• Lüftungsreinigung

Lüftungsreinigung

 

Wartung & Reinigung von verschmutzten Lüftungsanlagen, Luftkanälen und Absauganlagen


Frische Luft ist kein Luxus, sondern Notwendigkeit


Mehr als 80 % unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen. Ein behagliches Raumklima ist dadurch ein wichtiger Wohlfühlfaktor und um dieses zu erhlaten, ist die Wartung, Inspektion und Reinigung der Lüftungsanlagen ein unerlässliches muss für unsere Gesundheit.. Auf Grund energieökonomischer Bauweisen werden die Gebäudehüllen immer dichter, daher ist der Austausch von Abluft und Frischluft in den Gebäuden ausschlaggebend für unser Wohlbefinden. Insbesondere sollte unsere Atemluft frei von krankmachenden Mikroorganismen aller Art sein. Selbst modernste Lüftungssysteme sind nicht immun gegen den Befall von Bakterien, Viren und Pilzen. Bei Untersuchungen in Österreich wurde festgestellt, dass bis zu 30 % der Bevölkerung an allergischen Beschwerden leiden, die auf Mikroorganismen zurückzuführen sind.

 

Häufige Beschwerden sind hierbei Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, erhöhte Neigung zu Erkältungen, allergische Beschwerden, Atemnot, trockene Schleimhäute, Benommenheit, Augentränen, Hautausschläge etc...

 

Um die Lebens- und Arbeitsqualität zu gewährleisten, wurde im Zusammenhang mit dem Arbeitsschutzgesetz, die Einhaltung der Ö-Norm, sowie VDI 6022 (Wartung und Reinigung von RLT-Anlagen), verbindlich vorgeschrieben. Diese Verordnung beschränkt sich jedoch nur auf gewerbliche und öffentliche Einrichtungen. Wohngebäude sind von dieser Verordnung nicht betroffen, was aber natürlich die Problematik der Verschmutzung und der davon ausgehenden Gesundheitsgefährdung nicht ausschließt.

 

 

Kuechenabluft_vorher Kuechenabluft_nachher OP_Abluft_vorher OP_Abluft_nachher
Emulsionsabsaugung_vorher Emulsionsabsaugung_nachher Lueftungskanal_vorher Lueftungskanal_nachher